Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vom Codogen zum Anticodon

  1. #1
    Neuer Benutzer amöboider Schleimpilz
    Registriert seit
    24.04.2012
    Alter
    18
    Beiträge
    3
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Ausrufezeichen Vom Codogen zum Anticodon

    Hallo. Ich habe eine Frage.
    Wie kommt man darauf?
    CGT -> GCA -> CGU Arginin
    AGT -> UCA -> AGU Serin

    Ich muss eine ähnliche Aufgabe machen und es würde mir sehr helfen, wenn ich dies nachvollziehen könnte.

    Danke

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2
    Super-Moderator Super-Spermatophyt
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Freising
    Alter
    26
    Beiträge
    3.228
    Downloads
    10
    Uploads
    0

    Standard

    Hallo und willkommen hier,

    Das Ganze erschleißt sich dem ungeübten nicht automatisch. Allerdings gibt es heir die Regel, dass man auch denken muss. Deswegen ein Teil der Lösung:

    Was du hier aufgeführt hast, ist von rechts nach links:
    - Aminosäure
    - das passende Anticodon der tRNA zu
    - der mRNA die wiederum ein Transkript der
    - was ist?

    Auf die Aminosäuren kommst du mit Hilfe der Codesonne und der mRNA-Triplets.

    Grüße,
    Bernd

Ähnliche Themen

  1. codogen & Meselson-Stahl
    Von Flexi im Forum Genetik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:43
  2. Promoter = "Start-Codogen"?
    Von renjie im Forum Molekulare Biologie & Biochemie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 22:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •