Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Natrium/Kalium-Pumpe - Antiport?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer siphonale Gelbgrünalge Avatar von Rekymanto
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    102
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Natrium/Kalium-Pumpe - Antiport?

    Hi.
    Ich wiederhole gerade die verschiedenen Transportvorgänge an Biomembranen. Beim aktiven Transport unterscheidet man ja zwischen primärem und sekundären aktivem Transport. Der primäre Transport verbraucht Energie in Form von ATP, der sekundäre nutzt die Energie eines Konzentrationsgefälles oder eines elektrischen Gradienten aus, oder? Verschiedene Mechanismen von sekundärem Transport sind Symport und Antiport.
    Wir haben im Unterricht aber die Natrium/Kalium-Pumpe als ein Beispiel für einen Antiport notiert - dabei werden ja beide Ionen gegen das jeweilige Gefälle transportiert und es wird ATP verbraucht. Auch bei Wikipedia steht:
    Eine wichtige Anwendung für den primär aktiven Transport ist die Natrium-Kalium-Pumpe, ein in die Zellmembran integriertes Protein, das, unter Verbrauch von ATP, drei positiv geladene Natrium-Ionen aus der Zelle hinaus pumpt und im selben Zyklus zwei ebenfalls positiv geladene Kalium-Ionen in die Zelle hineinpumpt.
    Ist die Natrium/Kalium-Pumpe nun ein Antiport oder nicht?
    Ich hoffe ihr könnt helfen.
    LG

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2
    Neuer Benutzer amöboider Schleimpilz
    Registriert seit
    22.04.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    1
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Antiport bedeutet doch, dass zwei Stoffe in entgegengesetzter Richtung transportiert werden, so wie bei der Natrium-Kalium-Pumpe. Natrium wird von Innen nach Außen transportiert, während Kalium wieder ins Zellinnere gepumpt wird - die Richtung ist entgegengesetzt, also Antiport, so würde ich es jedenfalls vermuten.

  4. #3
    Erfahrener Benutzer siphonale Gelbgrünalge Avatar von Rekymanto
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    102
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Also ist ein Antiport nicht zwangsläufig auch ein sekundärer Transport?

  5. #4
    Erfahrener Benutzer siphonale Gelbgrünalge
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    109
    Downloads
    13
    Uploads
    0

    Standard

    ne muss doch nicht, du kannst doch auch zwei Stoffe GEGEN das Konzentrationsgefälle (-> primärer Transport) in entgegengesetzte Richtung transportieren (-> Antiport).

    Ebenso kannst du zwei Stoffe MIT dem konzentrationsgefälle (-> sek. Transport) in die selbe richtung transportieren (-> Symport).

  6. #5
    Erfahrener Benutzer siphonale Gelbgrünalge Avatar von Rekymanto
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    102
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Ok, danke dann ist mir das jetzt eigentlich klar.
    Jeder sekundäre Transport ist ein Symport oder Antiport, aber nicht jeder Symport oder Antiport ist ein sekundärer Transport.
    zwei Stoffe MIT dem konzentrationsgefälle (-> sek. Transport)
    Aber wäre das nicht einfach ein passiver Transport?

  7. #6
    Erfahrener Benutzer siphonale Gelbgrünalge
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    109
    Downloads
    13
    Uploads
    0

    Standard

    ja stimmt da war was falsch -.-

    Also,
    es geht immer um aktiven transport, d.h. unter Energiezufuhr.

    PRIMÄRER TRANSPORT ist, wenn du unter ATP-Verbrauch Protonen oder Ionen aus der Zelle pumpst. Beispiel: Na/Ka Pumpe

    SEKUNDÄRER TRANSPORT ist, wenn du einen Gradienten hast (durch primären transport) und den dann nutzt, um andere Stoffe (Glucose, Lactose zB im Darm) mit in die Zelle transportieren zu lassen. Also man pumpt Na+ raus, das will wieder einströmen und zieht dabei durch den Carrier Glucose mit in die Zelle (SYMPORT).

Ähnliche Themen

  1. [Oberstufe] Natrium-Kalium-Pumpe stoppen?
    Von doc2407 im Forum Physiologie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 22:58
  2. Natrium-Kalium-Pumpe
    Von Zahef im Forum Physiologie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 19:59
  3. Natrium-Kalium-Pumpe
    Von Pinki187 im Forum Physiologie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 23:24
  4. Natrium- Kalium Pumpe
    Von Mermaid im Forum Physiologie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 14:29
  5. Kalium- natrium- pumpe
    Von DatTinchen88 im Forum Molekulare Biologie & Biochemie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 16:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •