1. Unterteilung der 20 Aminosäure (apolar/polar/basisch/sauer) # 1
    maximan

    Standard Unterteilung der 20 Aminosäure (apolar/polar/basisch/sauer)

    Hey,
    ich versuche gerade die Einteilung der 20 Aminosäuren in die Gruppen apolar, polar, basisch und sauer zu vestehen. Leider ist Chemie nicht meine größte Stärke und ich kann die Unterteilungen nicht nachvollziehen.

    Der schematische Aufbau einer Aminosäure ist mit soweit klar:
    In wässriger Lösung bei neutralem pH-Wert wandert das H-Atom der COOH-Gruppe auf das NH2. So entsteht ein Zwitterion das nach außen hin aber trotzdem ungeladen ist.
    Also müssen die Seitenketten (R) für die chemischen Eigenschaften verantwortlich sein.

    Kann mir nun jemand dabei helfen, die chemischen Eigenschaften der Seitenketten zu verstehen?
    -Was macht diese apolar?
    -Was macht diese polar?
    -Was macht diese basisch?
    -Was macht diese sauer?

    LG maximan

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Unterteilung der 20 Aminosäure (apolar/polar/basisch/sauer) # 2
    Rettungsassi

    Standard

    In wässriger Lösung bei neutralem pH-Wert wandert das H-Atom der COOH-Gruppe auf das NH2. So entsteht ein Zwitterion das nach außen hin aber trotzdem ungeladen ist.
    In der Regel interessieren einen die einzelnen Aminosäuren nicht, sondern nur die Proteine, aus denen sie bestehen. Da gehen diese beiden geladenen Gruppen eine Peptidbindung ein, sodass sie nicht mehr geladen sind. Polar bleiben sie trotzdem, aber für Unterschiede zwischen den Aminosäuren, die ja entscheidend für die Proteine sind sind dann nur die Seitenketten verantwortlich, weshalb man die beiden Gruppen bei der Einordnung nicht beachtet.

    C-H Bindungen sind apolar. N und O in der Verbindung machen es dagegen polar, es sei denn es sind viel mehr C-H als N-H oder O-H im Molekül (Tryptophan hat zwar ein N im Ring, aber viele C, sodass das N nicht mehr ins Gewicht fällt --> apolar)

    Sauer sind die Aminosäuren (AS), die eine COOH-Gruppe an ihrer Seitenkette haben.

    Manche N können H+ aufnehmen, sodass sie basisch wirken.
    (welche AS das sind am besten auswendig lernen - hier nur fürs Interesse: Wann sie jetzt H+ aufnehmen können kommt auf ihre Umgebung an. Beim Trp werden die beiden Elektronen des N, die normalerweise das H+ aufnehmen, vom Ringsystem beansprucht, weshalb sie nicht für das H+ zur Verfügung stehen. Beim His dagegen kann das eine N seine Doppelbindung aufklappen und das H+ aufnehmen, was es eigentlich auch nicht mag, aber dafür kann es wieder Elektronen vom anderen N (das schon die ganze Zeit ein H gebunden hatte) klauen. Die beiden stehlen sich dann gegenseitig die ganze Zeit die Elektronen (oder besser gesagt sie teilen sie sich), sodass das fehlende Elektron nicht mehr so problematisch ist...

  4. Unterteilung der 20 Aminosäure (apolar/polar/basisch/sauer) # 3
    maximan

    Standard

    Verstanden
    Vielen Dank!

Weitere Themen von maximan
  1. Hey, ich bin gerade mal wieder etwas verwirrt,...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 18:07
  2. Hey, kennt sich hier jemand mit der Anaphase...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 19:36
  3. Hey, währen dem Lernen der Phasen der Mitose...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 12:30
Andere Themen im Forum Molekulare Biologie & Biochemie
  1. Hey bin neu hier im Forum, aber kann mir vllt...
    von iPoldi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 23:04
  2. Hey! Ich schreibe morgen eine Bio Klausur...
    von FuchSS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 20:00
  3. 2-3 fragen zum kolloidosmotischem druck fakt...
    von Benji
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 12:51
  4. hallo hab mal ne frage zur katalase, schreibe...
    von shaq
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 22:33
  5. Könnt ihr mir bitte helfen? Welche Funktion hat...
    von Hanna0207
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 23:14
Sie betrachten gerade Unterteilung der 20 Aminosäure (apolar/polar/basisch/sauer).