Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Atmung im Wasser über die Lunge

  1. #1
    Neuer Benutzer amöboider Schleimpilz
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    4
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Atmung im Wasser über die Lunge

    Es ist ja so, dass man Wasser über Lungen nicht ein -und ausatmen soll. Warum soll man das nicht? Was spricht dagegen?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer siphonale Gelbgrünalge
    Registriert seit
    08.03.2011
    Alter
    19
    Beiträge
    143
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    Standard

    Hi!
    Hast du schon mal versucht Wasser einzuatmen?
    Da bekommst du erstmal einen sehr unangenehmen Hustenanfall!
    Im Wasser ist zwar auch Sauerstoff enthalten, doch diesen kann die Lunge nicht herausfiltern.
    Außerdem dürfte es schwierig sein, das Wasser wieder aus der Lunge rauszubekommen, es muss ja dann wieder hochgepumpt werden, damit du wieder frisches Wasser einatmen kannst.

    Also würdest du ersticken, wenn du auf Dauer versuchst im Wasser zu atmen, da dein Körper nicht mehr mit dem lebensnotwendigen Sauerstoff versorgt wird!
    (Das ist doch ein guter Grund wieso man das besser lassen sollte )

Ähnliche Themen

  1. Atmung
    Von Mrs.Morrison im Forum Molekulare Biologie & Biochemie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 19:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 16:46
  3. Schwimmblase abgeleitet von der Lunge?
    Von Megalodon im Forum Physiologie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 21:59
  4. Aktionspotential, Lunge
    Von Gast17222 im Forum Physiologie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 17:33
  5. Gasaustausch in der Lunge
    Von final im Forum Molekulare Biologie & Biochemie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 16:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •