Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erregungsleitung bei markhaltigen Axon

  1. #1
    Benutzer siphonocladale Mooskugel
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    70
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Erregungsleitung bei markhaltigen Axon

    Kann mir mal jemand nochmal die Erregungsleitung bei markhaltigem Axon erklären...ich weiß nur, das sie saltatorische Erregungsleitung genannt wird...

    Die Erregungsleitung beim marklosen Axon habe ich verstanden, aber die andere verstehe ich nicht

    Danke

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. #2
    Neuer Benutzer amöboider Schleimpilz
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    6
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Hallo erstmal,
    im Axon mit Markscheide wird die Erregung prinzipiell ähnlich weitergeleitet. Da das Myelin isolierend wirkt und im Bereich der Schwammschen Zelle fast keine Natriumkanäle vorkommen, können an diesen Stellen der Axonmembran keine Aktionspotentiale entstehen. Nur an den Ranvierschen Schnürringen steht die Membran in Kontakt mit der umgebenden Gewebsflüssigkeit und weist in diesem Bereich besonders viele Natriumkanäle auf. Da die Schnürringe voneinander entfernt sind und setzten Ionenwanderungen zwischen dem erregten und dem benachbarten, nicht erregten Schnürring ein und lösen dort ein Aktionspotential aus. Die Erregung ,,springt'' sozusagen von Schnürring zu Schnürring.

    Der Unterschied zwischen marlkosen und marlhaltigen Nervenfasern ist:
    - marklos: - ständige Neubildung der Aktionspotentiale , ohne Abschwächung und verläuft nur in eine Richtung
    - markhaltig: - schnellere Reaktionen, weil die Erregung von Schnürring zu Schnürring springt
    - geringeren Durchmesser
    verbraucht weniger Energie, da die Energie vebrauchende Na-K- Pumpe nur an den Schnürringen arbeiten muss.

    So das wars !

  4. #3
    Benutzer siphonocladale Mooskugel
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    70
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Danke schön...jetzt ist mir das ein bisschen klarer..auch danke, dass du nochmal kurz die Unterschiede zwischen beiden erläutert hast

    DANKE

Ähnliche Themen

  1. Axon
    Von Tokhey-Itho im Forum Physiologie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 17:55
  2. Axon
    Von Gast13345 im Forum Molekulare Biologie & Biochemie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 17:52
  3. Axon
    Von sonnenschein1 im Forum Physiologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 16:29
  4. Erregungsleitung
    Von Fleur1987 im Forum Physiologie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 14:29
  5. Erregungsleitung im Axon ??!
    Von Glubschi im Forum Physiologie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 12:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •